* Startseite     * Über...     * Archiv     * Abonnieren



* Themen
     Essen
     Getränke

* Letztes Feedback






Hightea

Dass ich ein Fan des Vereinigten Königreiches bin, kann ich nicht verschweigen. Meine Begeisterung für das Empire kommt in jedem Lebensbereich immer wieder zum Vorschein.

Was die Kulinarik betrifft, weiß ich dass der Ruf der britischen Küche nicht gerade der beste ist. Trotzdem gibt es auch hierversteckte Schätze, die ich gerne teile.

Einer davon ist die Tradition des Hightea - die Teezeit. Eine Tradition, die heute noch in den fühenden Hotels von London zum täglichen Ablauf gehört. Ein echter Geheimtipp für jeden Touristen. Tee nach dem "all you can trink"-Prinzip und ein komplettes kleines Menü mit Scones, Sandwiches und Petit Four serviert auf einer dreistöckigen Etagère. Nach einem anstrengenden Tag voll Sightseeing und Shopping perfekt, um Kraft zu tanken für die Pub-Tour.

Um so schöner ist, dass dieses kulinarische Ritual den Weg in die europäischen Hotels gefunden hat. Hier in der Umgebung zum Beispiel im Hotel Bell Rock des Europaparks oder auch im renommierten Hotel Brenner in Baden-Baden. Und wer jetzt denkt, dass man danach ein Vermögen los ist fehlt weit. Für unter 30€ bekommt man (pro Person!) diese wunderbare Selection von Köstlichkeiten.

 


24.12.14 09:16
 
Letzte Einträge: Alles fing an .., Für alle die Essen lieben


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung